Rechtsberatung > Rechtsanwälte
 
 Umgangsrecht
Rerchtsauskunft zur Scheidung _ Justitia Direct
     
  .......................  
 

Rechtsauskunft am Telefon!

 
ABC Scheidung - Scheidungsrecht
.................................
Unser Rechtslexikon Scheidung listet erklärt gängige Begriffe aus dem Scheidungsrecht.
.......................................

Umgangsrecht

Auch hier hat sich in den letzten Jahren einiges geändert. Während noch vor einigen Jahren z. B. ein Vater eines nichtehelichen Kindes nahezu rechtlos war hat er heute ein gesteigertes Mitspracherecht.

Das Umgangsrecht ist heute Teil des Sorgerechts, dass beim einem Kind beide Elterteile gemeinsam haben.

Was sich in der Theorie gut und einfach anhört ist jedoch in einer Vielzahl von Fällen im täglichen Leben alles andere als easy zu handhaben. Einer der Hauptgründe ist nicht zuletzt, dass gemeinsame Kinder für viele das letzte Mittel sind den ehemaligen Partner noch unter Druck setzen zu können. 

Die Machtausübung auf den Expartner über das Kind, die Kinder, ist allseits genauso beliebt wie unverantwortlich.

Das Gesetz gibt den Eltern die Verantwortung an die Hand in Kindeswohl in allen Fällen des täglichen Lebens immer irgendeine Lösung zu finden die nicht nur den Eltern, sondern und das ist das Hauptanliegen des Gesetzgebers auch dem Kind gerecht wird.

Der Streit entzündet sich leider allzu oft am Umgang, dem Umgangsrecht, dem Recht mit dem Kind Umgang zu haben und zu pflegen.

Wer holt das Kind wann ab? Wer bringt es zurück? Wie lange kann es bei wem bleiben? Kann man den Umgang mit den ungeliebten Schwiegereltern verhindern? Wer kann das Kind wann und wie lange mit in Urlaub nehmen? Was wenn die Eltern hunderte von Kilometern auseinander leben? Was, wenn ein neuer Lebenspartner mit dem Kind oder das Kind mit ihm nicht klarkommt.

Der Gesetzgeber erwartet hier, dass die Eltern sich im Kindeswohl einigen. Eine schöne Theorie, die leider vielmal nicht funktionier. Und wenn es nicht funktioniert müssen wie immer die Gerichte entscheiden.

Rechtsberatung > Arbeitsrecht > Mietrecht > Familienrecht