Rechtsberatung > Rechtsanwälte
 
 
 Scheidung ohne Anwalt
Rerchtsauskunft zur Scheidung _ Justitia Direct
     
  .......................  
 

Rechtsauskunft am Telefon!

 
     
ABC Scheidung - Scheidungsrecht
.................................

Unser Rechtslexikon Scheidung listet erklärt gängige Begriffe aus dem Scheidungsrecht, zum Thema Scheidung, die zwar jeder vielleicht schon einmal gehört hat, deren Bedeutung jedoch vielen Menschen unklar ist.
.......................................

Scheidung ohne Rechtsanwalt _

Eine oft gestellte Frage bei unserer Anwaltshotline.

Viele Webseiten mit den Themen "Scheidung online", "Onlinescheidung" vermitteln offenbar den Eindruck, dass es noch nie so einfach wie heute war sich scheiden zu lassen.

In Wirklichkeit hat sich nichts geändert.

Was zu Zeiten des Internets möglich ist, war auch schon vor ein oder zwei Jahrzehnten möglich. 

Wenn es um Scheidung geht, braucht es zumindest immer einen Rechtsanwalt. Derjenige, der die Scheidung einreicht muss durch einen Anwalt vertreten sein.

Oft genügt das auch.

Voraussetzung ist aber, dass die Parteien, die Scheidungswilligen, sich über wesentliche Punkte wie Unterhalt, Versorgungsausgleich etc. einig sind. 

Ist dies der Fall kann eine Scheidung auch mit einem Anwalt durchgezogen werden.

Allerdings bestehen viele Gerichte in diesen Fällen, wenn der Eindruck entsteht, dass eine Partei übervorteilt werden soll oder nicht so genau weiss, worauf sie sich eigentlich einlässt, darauf, dass auch dieser Partei ein Rechtsanwalt zugeordnet wird.

Das ist keine Schikane, sondern stellt lediglich einen Schutz dar, der jemanden, der vielleicht etwas "leichtgläubig" ist, vor Schaden bewahren soll.

Also: "Scheidung ohne Anwalt" ist nicht drin. Wenn die Parteien so vernünftig sind eine Scheidung ohne grosse Streiterein durchzuziehen, sollte aber ein Anwalt genügen und man kann sich die Kosten der Scheidung teilen, bzw. die Kosten der Scheidung halbieren.

........

Rechtsanwalt am Telefon > Scheidung

Rechtsberatung > Arbeitsrecht > Mietrecht > Familienrecht