Rechtsberatung Familienrecht -

  Recht: Justitia Direct www.anwaltshotline.org  

Fragen und Antworten zum Familienrecht -

 Rechtsberatung zum Familienrecht
................................................................................
!
 Sie wollen sofort zur Online-Rechtsauskunft per eMail?
 Klicken Sie bitte hier > Rechtsauskunft online < und Sie erhalten sofort Ihre Informationen  
................................................................................
 
 Recht: Fragen - Antworten
Familienrecht -
 
 

---

Familienrecht - Unterhaltsrecht: Häufiger Streitpunkt ehemals miteinander glücklicher Ehepartner im Familienrecht, Eherecht ist der Unterhalt - auch der Kindesunterhalt. Einkommen ändern sich, Einkommen werden verschleiert. Und dann müssen die Gerichte ran.

Sehen Sie - Familienrecht - Unterhalt

---

Familienrecht - Sorgerecht: Obwohl bei Scheidungen die Gerichte das Sorgerecht für die Kinder regeln, kommt es bei den Sorgeberechtigten immer wieder zu Streiterein, wie diese auszulegen sind. Oft spielen hier noch Revanchegedanken und Besitzdenken eine wichtige Rolle. Leidtragende sind die Kinder.

Sehen Sie - Familienrecht -Sorgerecht

---

Familienrecht - Unterhaltsrecht: Berechnungsgrundlage für den Kindesunterhalt ist vielfach die Düsseldorfer Tabelle. Ihre Kinder betreuende Mütter wird der Kindesunterhalt oft als Naturalunterhalt in Anrechnung gebracht. Aber auch die Einkommen der Eltern ändern sich, werden weniger oder mehr. Gütliche Einigungen zwischen den Eltern sind eher selten.

Sehen Sie - Familienrecht - Kindesunterhalt

---

Familienrecht - Scheidungsrecht: Vor der Scheidung steht die Trennung von Tisch und Bett und der Scheidungsantrag. Eine Scheidung kann von den Trennungswilligen auch gütlich durchgeführt werden. Doch auch das ist im emotionsbeladenen Eherecht und Familienrecht eher die Ausnahme.

Sehen Sie - Familienrecht - Scheidungsantrag

---

Unterhaltsrecht - Trennungsunterhalt: Auch während der Trennungszeit braucht der Teil, der kein Einkommen hat und auch die aus der ehelichen Verbindung hervorgegangen Kinder, irgendwas wovon sie leben können. Einfach mal halbe halbe - wie viele sich das vorstellen - geht es nicht. Der Trennungsunterhalt ist vom nachehelichen Unterhalt zu unterscheiden. Für beide Unterhaltsarten gestaltet sich die Berechnung des Unterhalts oft sehr aufwendig.

Sehen Sie - Familienrecht - Trennungsunterhalt

---

Familienrecht - Ausländerrecht: Völkergemeinschaften rücken näher zusammen. Ehen zwischen Deutschen Staatsangehörigen und Ausländern nehmen zu und damit auch die Probleme bei der Sorge um die Kinder, wenn es zur Trennung kommt. Oftmals kehren in Deutschland lebende - mit deutschen Partnern verheiratete Ausländer - nach einer Trennung oder Scheidung in ihre Heimatländer zurück. In Deutschland zurückbleibende Ex-Ehepartner fürchten Entführungen und dass sie ihre Kinder nicht wiedersehen. Aber auch in solchen Fällen bedarf es einer gerichtlichen Regelung zum kindlichen Sorgerecht.

Sehen Sie - Familienrecht - Ausländerehe

---

Unterhaltsrecht - Wiederheirat: Oft geht es sehr schnell. Kaum ist die Scheidung ausgesprochen wird wieder geheiratet. Oder einer der Geschiedenen zieht mit einem neuen Partner zusammen und lebt dann in eheähnlicher Gemeinschaft. Unterhaltszahlende werden dann oft sehr schnell sauer und stellen die Unterhaltszahlungen ein. Geht das so einfach?

Sehen Sie - Familienrecht - Wiederverheiratung

---

Scheidungsrecht - Einvernehmliche Scheidung, Online-Scheidung: Sich scheiden lassen und nur einen Rechtsanwalt bezahlen. Werbende mit dem "Scheidung online" vermitteln den Eindruck, dass mit dem Internet eine neue Form der Trennung möglich geworden ist. Tatsächlich ist es jedoch ein "alter" Hut und war schon immer möglich.

Online Scheidung - Einvernehmliche Scheidung

---

Hier nicht fündig geworden? Die Rechtsanwälte unserer Hotline helfen Ihnen gerne schnell weiter. Bei Anruf wissen Sie in wenigen Minuten mehr. 

Sehen Sie - Telefonische Rechtsberatung Familienrecht

 

| Nach oben |

 

 

 Fragen und Antworten zum Mietrecht -
 Fragen und Antworten zum Arbeitsrecht
 Fragen und Antworten zur Scheidung
 Fragen und Antworten zum Erbrecht
 Fragen und Antworten zum Verkehrsrecht
 Fragen und Antworten zum Vertragsrecht
 JD
 JD

Rechtsanwälte sind sofort und immer wieder für Sie da!

Zurück zum Index - Rechtsberatung - Anwaltshotline
................................................................................
......................................................................................................
Thema: Rechtsberatung Familienrecht - Fragen und Antworten zum Familienrecht @
Copyright: Justitia Direct - Saarbrücken (Saarland)